April 26, 2017 BakingLifeStories 0Comment

Im Frühling gehören Rhabarber, Spargel, Erdbeeren und Bärlauch einfach dazu. Man kann so viele tolle Dinge damit zaubern und erhält wahre Geschmacksexplosionen mit ganz einfachen Zutaten. Mit etwas Experimentierfreude in der Küche macht diese Frühlingszeit unendlich viel Spaß und ich werde schon fast traurig wenn ich daran denke, dass der Frühling mit all diesen leckeren Zutaten bald schon wieder vorbei ist. Letze Woche gab es bereits den ersten Rhabarber aus dem heimischen Gemüse- und Obstgarten meiner Großmutter. Da ich aber in den Tagen zuvor bereits unendlich viel Kuchen gegeessen hatte (ihr kennt das ja an Ostern) wollte ich etwas anderes…

April 25, 2017 BakingLifeStories 0Comment

 Mohn-Streusel-Kuchen – von manchen geliebt und von manchen gehasst. Mohn scheint wirklich alle Gemüter zu spalten. Von vielen höre ich, dass sie Mohn lieben und beispielsweise beim Bäcker immer zur Mohnschnecke oder der Mohnschnitte greifen. Andere mögen ihn gar nicht, ob es am Geschmack liegt oder daran das sich der Mohn gerne zwischen den Zähnen sammelt, habe ich noch nicht herausgefunden.:D  Ich jedenfalls liebe Mohnkuchen und ich liebe Streuselkuchen. Was gebe es also besseres als eine Kombination davon?  (mehr …)

April 24, 2017 BakingLifeStories 2Comment

 One-Pot Jambalaya mit Hühnchen und frischen Kräutern – One-Pot Gerichte hat wohl jeder gerne auf dem Speiseplan. Einfach alles einmal kleinschneiden und in einen Topf geben, köcheln lassen und fertig. Währenddessen das Wohnzimmer aufräumen, gemütlich den Tisch decken, den Hund knuddeln und und und. Für mich sind solche Gerichte nach einem langen Arbeitstag einfach super. Natürlich koche ich unglaublich gerne und der deftige Sonntagsbraten, die selbstgemachte Pizza oder die aufwändige Buddha-Bowl dürfen bei mir keineswegs fehlen, aber manchmal darf es auch ganz einfach sein. Besonders dann wenn „schnell & einfach“ gleichzeitig auch noch unglaublich lecker ist. Bei meinen One-Pot Gerichten,…

April 18, 2017 BakingLifeStories 0Comment

Osterliche Hefe-Hasen. Zu Ostern gab es dieses Jahr nicht nur einen super saftigen Carrot Cake, sondern auch kleine Hefe-Hasen. Zum eine als süße Deko für den Ostertisch mit Familie und Freunden. Zum anderen aber auch weil Hefeteig einfach immer gut ankommt und ich jegliches Hefegebäck sowieso einfach über alles liebe.  Ostern ist Familienzeit Ostern ist für mich, ähnlich wie Weihnachten, absolute Familienzeit. Ich liebe es meine Familie und die von meinem Freund zu uns einzuladen und einfach alle zusammen zu haben. In diesem Jahr haben wir das Osterfest mit der Eröffnung der Grillseason zusammengelegt. Das Wetter war zwar nicht optimal…

April 17, 2017 BakingLifeStories 2Comment

 Carrot Cake mit Vanille-Frischkäsefrosting. An Ostern ist wohl für jede leidenschaftliche Bäckerin ein guter Karottenkuchen, Rüblikuchen oder auch Carrot Cake ein absolutes Muss. Für mich ist es jedenfalls so. In den letzten Wochen vor Ostern habe ich mich täglichauf jeglichen Social Media Kanälen bereits von zahlreichen Carrot Cake Rezepten berieseln lassen, da ich noch nicht sicher war, welchen es bei mir zu Ostern geben sollte. Mit oder ohne Schokolade, mit Frosting oder als „naked cake“ – es gibt ja alle Varianten.  Am Ende hat nun ein klassischer Rüblikuchen mit gemahlenen Mandeln und einem Vanille-Frischkäse-Frosting gewonnen. Um eine schöne Ostertorte für die…

April 15, 2017 BakingLifeStories 0Comment

Vanilla-Overnight-Oats mit Chia-Pudding und Erdbeeren – ein super schnelles Frühstück, dass ihr bereits am Vorabend vorbereiten könnt und am Morgen nur noch mit frischen Früchten aufpeppen müsst. Ich selbst habe zwei Lieblings-Varianten für Overnight-Oats: Die Beeren-Variante mit Erdbeeren, Heidelbeeren oder Himbeeren und die Apfel-Zimt Variante. Im Frühling und Sommer ist es natürlich die Beeren-Variante – gerne mit frischer Minze und kleinen Schokoladen-Nibs. Für die Vanilla-Overnight-Oats rühre ich am Abend etwa 40 Gramm Haferflocken mit 200 ml Wasser und 150 Gramm Magerquark glatt. Dazu kommt noch mein liebstes Oatmeal-Spice von JustSpices und Bourbon-Vanille-Pulver aus dem dm. Als kleines Extra gebe ich…

April 13, 2017 BakingLifeStories 0Comment

Mein Liebster isst ja generell sehr wenige Süßigkeiten. Mit einem Schokohasen zu Ostern oder frisch gebackenem Kuchen kann ich ihm tatsächlich nur selten eine Freude machen. Einerseits weil er sehr figurbewusst und sportlich ist, andererseits ist er aber einfach nicht so ein Süßschnabel wie ich. Ich könnte Kuchen tatsächlich zu jeder Tages und Nachzeit essen. Das zeigt sich tatsächlich bereits am Frühstückstisch. Während ich süßes Frühstück bevorzuge und niemals an einem leckeren Vanille-Porridge, Waffeln, Pancakes oder Marmeladenbrötchen vorbeilaufen könnte, tendiert er eher zum klassischen Käse- oder Wurstbrötchen.  Es gibt jedoch eine Sache die er sehr liebt – und das sind…

April 10, 2017 BakingLifeStories 2Comment

Heute gibt es wieder ein super schnelles Rezept, dass ihr auch problemlos für eure Mittagspause am nächsten Tag vorbereiten könnt. Eine schnelle Spirelli-Salat Bowl mit Falafel und Granatapfel. Die sieht nicht nur super farbenfroh aus, sondern schmeckt für mich persönlich auch einfach nach Frühling 🙂 Gerade im Frühling und Sommer stehe ich nämlich total auf Lunch-Rezepte, die ich auch kalt essen kann und nicht so schwer im Magen liegen. Einerseits weil man natürlich im kommenden Sommer eine gute Figur am Strand machen möchte. Andererseits aber auch um das bekannte „Mittagsloch“ zu vermeiden. Statt schwerer Kohlenhydrat-Massen setze ich daher eher auf…

April 7, 2017 BakingLifeStories 0Comment

Waffelrezepte gibt es ja bereits wie Sand am Meer, dennoch habe ich an allen Rezepten immer etwas verändert oder war nicht ganz zufrieden mit dem Ergebnis. Diesmal war ich jedoch vollends glücklich, weshalb es nun doch ein Waffel-Rezept auf den Blog schafft. Nämlich dieses Rezept für traumhaft saftige Vanille-Haferflocken-Waffeln. Besonders wichtig ist mir dabei, dass Waffeln (wie auch Pancakes) nicht ungesund sein müssen. Pancakes und Waffeln müssen keine Sünde sein, sondern können auch auf gesunde Art und Weise gemacht werden. So kann man auch mal einen ganzen Waffel-Turm mit frischen Früchten verspeisen und Kinder kann man auch ganz unbedenklich naschen…

April 3, 2017 BakingLifeStories 0Comment

Wo sind die Muffin Liebhaber? Und warum sollen Muffins eigentlich immer süß sein? Warum nicht auch mal herzhaft mit Vollkorn-Dinkelmehl, Ei, würzigem Käse und eurem Lieblingsgemüse? Ich nenne sie auch liebevoll Pizza-Muffins. 🙂 Dieses Lunch-Rezept kann man richtig schnell am Vorabend zubereiten. Teig mixen, Lieblingsgemüse schnibbeln und ab damit in den Backofen (während ihr schon auf der Couch liegt). Natürlich funktioniert das Ganze mit fast allen Zutaten die ihr wählt. Vegetarier können jegliches Gemüse nutzen, es wird aber auch super lecker mit Schinkenwürfeln oder Lachs. Bei der Zubereitung mit Fleisch oder Fisch sollten die Muffins selbstverständlich bis zur Mittagspause im…