Rezept-für-gesunde-brownies-zuckerfrei-fettfrei-gesundbacken-gesundkochen-Bakinglifestories.com-Header (1 von 1)
Rezept drucken

Gesunde Brownies mit Apfelmark

Rezept für zuckerfreie und fettarme Brownies mit der Geheimzutat Apfelmark - Sündigen ohne schlechtes Gewissen. 
Autor: BakingLifeStories

Zutaten

  • 2 Eier
  • 90 g Dinkelmehl
  • 25 g Kakao
  • 60 g Kokosblütenzucker
  • 200 g Apfelmark ungesüßt
  • 1/2 TL Natron
  • 1/2 Packung Backpulver
  • Prise Salz
  • Optional: Nüsse Beeren, Kokosraspel

Anleitungen

  • 1.Ofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Die beiden Eier mit dem Zucker schaumig schlagen.
  • Mehl, Kakao, Backpulver, Salz und Natron miteinander vermischen.
  • Die Mehlmischung vorsichtig mit einem Teigschaber unter die Eier heben. Als letztes das Apfelmark ebenfalls unterheben.
  • Teig in eine, mit Backpapier ausgelegte, quadratische Brownie-Backform (etwa 20×20 cm) füllen. Im vorgeheizten Backofen ca. 18 Minuten backen, herausnehmen und kurz 5 Minuten in der Form abkühlen lassen. Dann aus der Form lösen und auf ein Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.