Gesundes-Carrot-Cake-Banana-Bread-Bakinglifestories.com-gesund-backen
Rezept drucken

Gesundes Carrot-Cake Banana Bread

Gesunder Carrot-Cake zu Ostern? Das geht einfacher als gedacht: Mit diesem gesunden Carrot.-Cake Banana Bread. 
Autor: BakingLifeStories

Zutaten

Für den Teig:

  • 100 ml Sojamilch
  • 1 Bio-Ei
  • 60 ml Ahornsirup
  • 30 ml Reissirup z.B. Reishunger
  • 1 reife Banane
  • 100 Gramm Karotten geraspelt
  • 150 Gramm Vollkorn-Reismehl z.B. Reishunger
  • 60 Gramm Haferflockenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Bourbon-Vanille
  • 1 Prise Zimt
  • 1 EL Mandelmus

Für das Topping:

  • 100 Gramm Frischkäse light
  • 2-3 TL Puderzucker
  • Nüsse nach Belieben
  • 1 EL geraspelte Karotten

Anleitungen

  • Alle feuchten Zutaten wie Sojajoghurt, Ei, Ahornsirup und Reissirup mit dem Rührbesen eurer Küchenmaschine verrühren. Backofen auf 160 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Banane schälen, Karotte schälen und fein raspeln.
  • Banane und Mandelmus zu den feuchten Zutaten geben und kurz unterrühren. Trockene Zutaten vermengen und unter die feuchten Zutaten rühren. Nicht zu lange rühren, sonst wir der Kuchen trocken.
  • Als letztes die Karotten unterrühren und den Teig in eine, mit Backpapier ausgelegte, Kastenform geben.
  • Im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen. Auf Umluft umstellen und weitere 10 Minuten fertig backen. Aus dem Ofen nehmen, aus der Form lösen und komplett auskühlen lassen
  • In der Zwischenzeit das Frosting aus Frischkäse und Puderzucker anrühren und kurz kühl stellen.
  • Den ausgekühlten Kuchen mit dem Frostig bestreichen und mit gehackten Nüssen und Karottenraspeln bestreuen.