Gesundes-Carrot-Cake-Banana-Bread-Bakinglifestories.com-gesund-backen
Gesundes Carrot-Cake Banana Bread

Gesunder Carrot-Cake zu Ostern? Das geht einfacher als gedacht: Mit diesem gesunden Carrot.-Cake Banana Bread. 

Autor: BakingLifeStories
Zutaten
Für den Teig:
  • 100 ml Sojamilch
  • 1 Bio-Ei
  • 60 ml Ahornsirup
  • 30 ml Reissirup z.B. Reishunger
  • 1 reife Banane
  • 100 Gramm Karotten geraspelt
  • 150 Gramm Vollkorn-Reismehl z.B. Reishunger
  • 60 Gramm Haferflockenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Bourbon-Vanille
  • 1 Prise Zimt
  • 1 EL Mandelmus
Für das Topping:
  • 100 Gramm Frischkäse light
  • 2-3 TL Puderzucker
  • Nüsse nach Belieben
  • 1 EL geraspelte Karotten
Zubereitung
  1. Alle feuchten Zutaten wie Sojajoghurt, Ei, Ahornsirup und Reissirup mit dem Rührbesen eurer Küchenmaschine verrühren. Backofen auf 160 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Banane schälen, Karotte schälen und fein raspeln.
  2. Banane und Mandelmus zu den feuchten Zutaten geben und kurz unterrühren. Trockene Zutaten vermengen und unter die feuchten Zutaten rühren. Nicht zu lange rühren, sonst wir der Kuchen trocken.
  3. Als letztes die Karotten unterrühren und den Teig in eine, mit Backpapier ausgelegte, Kastenform geben.
  4. Im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen. Auf Umluft umstellen und weitere 10 Minuten fertig backen. Aus dem Ofen nehmen, aus der Form lösen und komplett auskühlen lassen
  5. In der Zwischenzeit das Frosting aus Frischkäse und Puderzucker anrühren und kurz kühl stellen.
  6. Den ausgekühlten Kuchen mit dem Frostig bestreichen und mit gehackten Nüssen und Karottenraspeln bestreuen.