About

Ich bin Alina, 26 Jahre alt und wohne in der wunderschönen Region Karlsruhe.

Mit meinem Blog BakingLifeStories möchte ich einige der wundervollen Dinge meines Lebens mit euch teilen. Sozusagen die Bestandteile meines alltäglichen Lebens die mich zum Lachen, zum Abschalten, zum Genießen aber auch zum Nachdenken bringen – meine LifeStories eben.

Ein großer Bestandteil davon ist  Essen – ja tatsächlich! Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen ist definitiv das Kochen und Backen. Für mich bedeutet es Genuss, Leidenschaft, Entspannung und Kreativität. In der Küche kann ich mich ausprobieren, neues kreieren oder Oma’s Traditions-Rezepte neu entdecken. Totale Entspannung – meine ganz persönliche Anti-Stress Therapie.

Meine Brötchen verdiene ich mit einem völlig normalen Bürojob – als Online-Marketing Managerin. Um dahin zu kommen habe ich nach meinem Abitur klassische BWL studiert und dann ein Masterstudium im Bereich „Intercultural Managament“ angeschlossen. Während des Studiums, den Auslandsaufenthalten und den Abschlussarbeiten habe ich meinen Ruhepol immer in meiner Back- und Kochleidenschaft gefunden.

Für Abwechslung in meinem Leben sorgen darüberhinaus auch andere schöne Dinge, die ich nicht mehr missen möchte: meine bessere Hälfte, mein kleiner Wirbelwind aka. Tyson und sportlicher Ausgleich.

Bereits in meiner Kindheit waren Haustiere und vorallem Hunde ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Nach  4 Studiums-Jahren ohne  Hund konnte ich es daher nicht mehr abwarten endlich selbst Hundemami zu sein. Heute sind wir bereits seit über 2 Jahren stolze Besitzer eines energiegeladenen, eigensinnigen aber doch sehr verkuschelten Rassmo (Jack-Russel-Mops-Mischling) Names „Tyson“.

Tyson - Mops-Jack Russel Mischling und mein liebster Wegbegleiter

Meine Liebe zum Sport habe erst in den letzten Jahren so richtig entdeckt. Inzwischen sind aber nicht nur das Laufen sowie die Vorbereitung für meinen jährlichen Halbmarathon fester Bestandteil der Woche, sondern auch das Krafttraining im Fitnessstudio – sozusagen zusammen mit dem männlichen Geschlecht im Freihantelbereich. 

Wandern im Stubaital mit meinem Wirbelwind

Wandern im Stubaital mit meinem Wirbelwind