August 22, 2017 BakingLifeStories

Heidelbeer-Kokos Porridge mit frischen Früchten & Beeren – Von Porridge und frischen Früchten bekomme ich einfach nie genug. Was das angeht bin ich eben auch ein absolutes Sommerkind – mir graut es bereits vor dem Herbst und Winter wenn es die ganzen leckeren Früchte und Beeren nicht mehr frisch, sondern nur noch in der Tiefkühl-Variante gibt.  Also schnell noch den Sommer nutzen und mit den letzten Heidelbeeren ein schnelles Heidelbeer-Kokos Porrdige zaubern -ab an den Herd!  (mehr …)

August 20, 2017 BakingLifeStories

  Meine Erfahrungen mit der „Meine Backbox“ – Zu meinem Geburtstag im Juni habe ich von einer sehr lieben Freundin die Juli-Edition der „Meine Backbox bekommen. Heute möchte ich euch von meinen Erfahrungen mit der Box berichten. Gleich vorab: Das wird kein Sponsored Post oder Werbung – es besteht keine Zusammenarbeit mit dem Team von „Meine Backbox“. Ich bin nur eine leidenschaftliche Bäckerin die da Konzept hinter der Box spannend findet.  Wie bereits erwähnt war die Box ein Geschenk. Aber auch wenn man sich die Box selbst bestellt weiß man vorher nicht was enthalten ist. Einige Tage bevor die Box dann…

August 16, 2017 BakingLifeStories

 French Toast Rolls – Sonntag, Ausschlafen, große Gassirunde mit meiner besseren Hälfte und dem kleinen Wirbelwind und dann leckeres Frühstück. So oder so ähnlich sehen meine Lieblings-Sonntage aus. Natürlich ist das nicht jeden Sonntag so, aber wenn dann bin ich einfach die glücklichste Frau der Welt in diesem Moment. An solch einem Sonntag gibt es dann immer ein besonders tolles Frühstück. Pancakes, Waffeln oder French Toasts müssen es dann sein.  Als ich vor einigen Wochen die „Meine Backbox“ von einer lieben Freundin zum Geburtstag bekommen habe, sprang mir direkt das enthaltene Rezept für leckere French Toast Rolls in die Augen. Ich…

August 13, 2017 BakingLifeStories

Süße Frühstückspizza – Das Wochenende war ja leider wettermäßig nicht gerade toll. Das gute daran: bei diesem Wetter habe ich immer mehr Zeit um zu Backen, zu Kochen und mir neue Inspiration zu holen. Denn nicht nur ich, sondern auch mein kleiner Wirbelwind hasst Regen und möchte dann am Liebsten nur 5 Minuten Gassi gehen. An einem Schönwetter-Wochenende dagegen versuche ich möglichst viel Zeit mit ihm draußen in der Natur zu verbringen – da bleibt schonmal viel Blogarbeit oder neue Rezeptideen liegen. Ein wenig länger als 5 Minuten muss ich ihn leider trotz Regen zwingen draußen zu sein, daher haben wir…

August 8, 2017 BakingLifeStories 1Comment

Mango-Lassi Stieleis – Mango Lassi kennt wohl jeder der schon einmal in Asien gereist ist. Ich habe mich in dieses köstliche Getränk verliebt und mache es mir oft  einfach am Wochenende an heißen Tagen. Mit meinem neuen Stieleis-Betreiter und durch die Inspiration der beiden Bloggerkollegen auf salzigeluft.com kam ich auf die Idee Mango-Lassi einfach als Eis herzustellen. Denn es kann ja nicht so schwer sein… Siehe da – es war noch einfacher UND leckerer als gedacht. Die Zutaten sind gar genau drei an der Zahl. Ihr könnt natürlich auch variieren und Himbeereis, Brombeereis, Papayaeis, Bananeneis, Erdbeereis oder oder oder herstellen.  [singlepic…

August 6, 2017 BakingLifeStories

Luftiger Zwetschgen-Blechkuchen – Nach der Beerenseason kommt das Steinobst und ich weiß gar nicht welche Zeit ich lieber mag. Eigentlich beide, denn von Himbeeren und Heidelbeeren kann ich einfach nie genug bekommen. Dennoch mag ich auch das Steinobst sehr gerne. Besonders Pflaumen und Zwetschgen haben es mir angetan und von Oma’s Zwetschgenbaum sind sie natürlich nochmal besser. Als ich letztes Wochenende in der Heimat war habe ich also direkt eine Kiste der süßen Leckereien mitgenommen. Zuhause angekommen habe ich gar nicht lange überlegt – es sollte ein Butterkuchen vom Blech werden. Für den Hefeteig habe ich halb halb Weizenmehl und Dinkelvollkornmehl…

August 2, 2017 BakingLifeStories

Die perfekte Frühstücks-Bowl – Ich werde oft gefragt was ich denn so frühstücke…Leider ist diese Frage nicht so einfach zu beantworten, denn ich frühstücke immer das worauf ich eben Lust habe. Das sind manchmal Pancakes, manchmal Müsli, manchal Overnight Oats und manchmal einfach gar nicht. Ich versuche immer nach Hungergefühl zu essen und das würde ich auch jedem anderen empfehlen. Nur zu essen weil jetzt gerade 8 Uhr morgens ist und man gelernt hat zu frühstücken bevor man das Haus verlässt halte ich für überholt. Derzeit frühstücke ich meist erst bei der Arbeit – oft auch erst um 10 Uhr….

Juli 30, 2017 BakingLifeStories

Rote-Reispfanne mit Hähnchen – Gemüse Reispfanne ist definitiv eins meiner Lieblings-Standard Essen. Es ist super vorzubereiten und schmeckt am nächsten Tag bei der Arbeit mindestens genauso lecker. Besonders lecker wird es mit ein wenig Currypaste, Soja- oder Terijaki Soße und viel frischem Gemüse.  Das Hähnchen brate ich dabei immer in leckerem Kokosöl an. Das passt super zu Currypaste und Co. und verleiht ein wenig asiatischen Flair. Die Reispfanne wird mit normalen Basmati- oder Jasminreis natürlich genauso lecker. Ich habe jedoch für diese Pfanne den leckeren roten Reis von Reishunger genutzt. Er ist besonders kräftig im Geschmack und passt einfach perfekt zu…

Juli 28, 2017 BakingLifeStories

Gesunder Cheesecake – mit Pfirsichen und Johannisbeeren. Ganz ohne Zucker, Weizenmehl und Butter.  Meine bessere Hälfte liebt Käsekuchen. Am besten noch Käsekuchen mit Streuseln. Ich habe ja aber auch schon oft berichtet, dass er sehr selten meine Kuchen, Torten & Co. probiert, da er auch sehr auf seine Figur achtet. Also musste ein fitnessgerechter Käsekuchen her – mit viel Protein, gesunden Fetten und natürlich ohne ungesunden Zucker. Ich habe in der Vergangenheit schon einige Varianten getestet, war aber nie völlig zufrieden. Bis jetzt, denn diese Variante hat es nun tatsächlich auf den Blog geschafft. Besonders die Mischung aus Pfirsichen und Johannisbeeren…

Juli 25, 2017 BakingLifeStories

Meine liebsten Küchenhelfer –  sie sind die kleinen Helfer, Beschleuniger und „Einfach-Macher“. Manche möchte man nie wieder hergeben, manche sind wohl eher unnötig und wieder andere sehen auch einfach nur hübsch aus in meiner Küche. Eine Küche ohne Küchengeräte und Küchenhelfer ist wohl undenkbar – erstrecht als Foodbloggerin, denn als leidenschaftliche Backfee verbringe ich doch viel Zeit in der Küche, habe eventuell etwas mehr helfenden Schnick-Schnack der mir das Backfee-Leben erleichert und nutze diesen dann auch gerne auch für meine Foodfotografie. Wie war das noch gleich früher? Richtig – meine und auch deine Oma hat den Eischnee noch mit dem…