11/15/2017 BakingLifeStories

es darf auch mal Veggie sein… Obwohl ich mir ziemlich sicher bin, dass ich nie völliger Vegetarier sein könnte gibt es bei mir in letzter Zeit immer öfter mal ein leckeres vegetarisches Abendessen. Gerade im Herbst und Winter fällt mir das gar nicht so schwer. In der Sommer-Grillsaison dagegen würde ich das wohl keine Woche durchhalten. Dazu liebe ich ein gutes Steak und selbstgemachte Burger zu sehr.  In der aktuellen Jahreszeit esse ich aber tatsächlich nicht öfter als zweimal die Woche Fleisch. Es gibt ja auch genug leckere Gerichte ohne Fleisch. Das beste Beispiel dafür ist Linsenbolognese. Für Veganer und…

11/08/2017 BakingLifeStories 2Comment

Weil es auch einfach geht… Meine Liebe zu One-Pot Gerichten, besonders nach einem langen Arbeitstag kennt ihr ja bereits von meinem One-Pot Jambalya. Seit diesem genialen Gericht bin ich unter der Woche häufig zu einem „einmal schnibbeln, dann alles in einen Topf“-Menschen geworden. Es ist einfach so praktisch im Alltag und für mich gegenüber einem Lieferservice oder der Dönerbude um die Ecke die absolut bessere Alternative wenn wenig Zeit bleibt.  Während alles in einen Topf landet, räume ich mein Wohnzimmer auf, mache den Abwasch vom Vorabend, schreibe einen Facebook-Beitrag oder liege einfach mit meinem Hund auf der Couch, denn manchmal ist…

11/01/2017 BakingLifeStories 4Comment

Hähnchen Süß-Sauer mit schwarzem Reis – Der Klassiker unter den „Asia-Foods“ war ja lange Hähnchen Süß-Sauer -zumindest war das wohl in meiner Kindheit so. An ein Curry oder einen asiatischen Salat kann ich mich in meiner Kindheit jedenfalls nicht erinnern. Mein Asiaten gab es für mich entweder gebratene Nudeln oder eben süß-sauer. Einerseits wohl weil ich immer panische Angst vor „zu scharf“ hatte (und das obwohl ich scharfes Essen heute liebe!), andererseits schmeckt „Hähnchen süß-sauer“ nun einmal überall. Nunja – fast überall.  Asiatische Vielfalt auf dem Teller Seit meinem ersten Aufenthalt in China hat meine süß-sauer Liebe jedoch drastisch abgenommen….

10/29/2017 BakingLifeStories

Vollkorn-Kürbiskuchen mit Mandelkruste – Die Kürbiszeit ist fast vorüber und bei mir gibt es den letzten Kürbiskuchen für dieses Jahr. Nach Pumpkin Blondies, Kürbis-Waffeln, Kürbis-Flammkuchen und Risotto muss es ja auch noch einen klassischen Kürbiskuchen hier am Blog geben. Der Herbst verwandelt sich so langsam in eine nicht mehr so schöne Zeit mit kargen Bäumen, viel Regen und wenig Sonne. Während ich den Beginn vom Herbst immer ein wenig herbei sehne, weil die bunten Blätter, die warme Herbstsonne und schöne Abendspaziergänge einfach wunderschön sind, mag ich noch gar nicht an die kalten Winterboten denken die nun folgen. Mein liebster Schlossgarten,…

10/25/2017 BakingLifeStories

Bratapfel Porridge – der Winter und die Weihnachtszeit rücken immer Näher und meine Gelüste nach Tee, Zimt, Lebkuchen & Co. werden immer größer. Ich muss ja zugeben – ich habe schon genascht. Den ersten Lebkuchen gab es bei mir Anfang Oktober. Ich konnte einfach nicht mehr abwarten. Durch meine 3 wöchige Reise durch Kambodscha im November ist meine Vorweihnachtszeit aber sowieso verkürzt. Also ist das schon okay so mit dem Lebkuchen, oder?  (mehr …)

10/22/2017 BakingLifeStories

Flammkuchen mit Kürbis, Feigen und Ziegenkäse – Flammkuchen ist doch irgendwie echt ein typisches Soulfood oder? Knuspriger Boden, lecker cremige Creme Fraiche und der perfekte Belag. Er ist lecker im Sommer, im Herbst, im Winter und eigentlich das ganzes Jahr. Er ist variabel, je nachdem welches Gemüse gerade Saison hat oder ob man auch mal einen süßen „Flammes“ mit Erdbeeren oder Apfel möchte.  (mehr …)

10/21/2017 BakingLifeStories

In den letzten Jahren hat es sich bei mir glücklicherweise immer geklappt, dass ich zusätzlich zu einem großen Sommerurlaub immer 2-3 Städte-Kurztrips mit meiner besseren Hälfte oder auch mit guten Freunden geplant habe. Dadurch habe ich doch schon recht viel in Europa zu sehen bekommen. Von den Klassikern wie Paris, Rom und Barcelona bis hin zu tollen Städten wie Porto, Bukarest oder Krakau. Mein bisheriges Highlight in Europa (natürlich nach Stockholm, den dort habe ich ja im Studium 3 Monate lang gewohnt) ist aber auf jeden Fall Wien.  Das neue alte Wien Diese Stadt ist für mich die perfekte Symbiose…

10/18/2017 BakingLifeStories 2Comment

Pad Thai – Es ist das berühmteste Gericht Thailands und wer es noch nicht probiert hat war ganz einfach auch noch nie wirklich in Thailand. Neben scharfen Currys, Green Papaya Salad und Sticky Rice mit Mango ist es auch eines meiner liebsten Thai-Rezepte. Während meiner zwei ausgiebigen Thailand Urlauben habe ich Pad-Thai in groben Mengen gegessen, aber selbst gekocht schmeckt nun einmal am Besten. Mit ein paar Zutaten aus dem Thai-Laden um die Ecke ist das auch ohne Probleme möglich – und auch ohne Thai-Laden, denn inzwischen bekommt man alle Zutaten auch im normalen deutschen Supermarkt.  (mehr …)

10/15/2017 BakingLifeStories

[enthält Werbung] Butternut-Kürbis Risotto – Nachdem es in diesem Herbst bereits mindestens 50x Hokkaido-Kürbis gab, musste es jetzt mal eine andere Kürbis Variation sein. Klar, der Hokkaido ist der Standard-Kürbis in der Küche. Man bekommt ihn in jedem Supermarkt und er ist super einfach zu verarbeiten. Man muss ihn ja noch nicht einmal schälen. Kein Wunder also das er sozusagen zum „Volks-Kürbis“ geworden ist. Aber es darf doch auch mal ein anderer sein oder?  Wissenswertes über den Butternut Bei mir gibt es heute also Butternut Kürbis. Aber warum heißt er eigentlich so? Nunja – das ist ganz einfach. Er ist…

10/11/2017 BakingLifeStories

Mango Frischkäse Torte – klingt nach Sommer oder? Genau deswegen musste ich diesen Leckerbissen wohl auch backen – ich wollte mir ein Stückchen Sommer zurückholen. Oder schwelge ich schon in Vorfreude auf meinen anstehenden Kambodscha Urlaub, in dem es Mangos und Papayas und alle anderen tollen Früchte in Massen gibt? Ich weiß es nicht – ist aber auch egal. Diese Mango Frischkäse Torte war absolut göttlich und bringt auf jeden Fall ein Stückchen Sommer auf dem Teller. Eine ähnliche Torte habe ich übrigens auch schon mit Blaubeeren gezaubert (hier) (mehr …)