Home » Food & Recipes » Vanilla-Overnight-Oats mit Chia-Pudding und Erdbeeren

Vanilla-Overnight-Oats mit Chia-Pudding und Erdbeeren

Vanilla-Overnight-Oats mit Chia-Pudding und Erdbeeren

Vanilla-Overnight-Oats mit Chia-Pudding und Erdbeeren – ein super schnelles Frühstück, dass ihr bereits am Vorabend vorbereiten könnt und am Morgen nur noch mit frischen Früchten aufpeppen müsst. Ich selbst habe zwei Lieblings-Varianten für Overnight-Oats: Die Beeren-Variante mit Erdbeeren, Heidelbeeren oder Himbeeren und die Apfel-Zimt Variante. Im Frühling und Sommer ist es natürlich die Beeren-Variante – gerne mit frischer Minze und kleinen Schokoladen-Nibs.

Für die Vanilla-Overnight-Oats rühre ich am Abend etwa 40 Gramm Haferflocken mit 200 ml Wasser und 150 Gramm Magerquark glatt. Dazu kommt noch mein liebstes Oatmeal-Spice von JustSpices und Bourbon-Vanille-Pulver aus dem dm. Als kleines Extra gebe ich gerne noch 10 Gramm meines liebstens Vanille-Protein Pulvers dazu. Das ist aber überhaupt kein Muss. Ich liebe eben den Geschmack und finde dass die Overnight-Oats dadurch viel cremiger werden.

Die Chia-Pudding Schicht gebe ich auf die Overnight Oats. Sie besteht bei mir aus 2 EL Chia-Samen mit etwa 2 EL Wasser und 2 EL Joghurt und ebenfalls Bourbon-Vanille-Pulver. Das ganze ist sehr flüssig, wird aber über Nacht zu einem schönen Pudding, da die Chia Samen aufquellen.

Am nächsten Morgen habe ich dann noch 4-5 Erdbeern gewaschen und klein geschnitten und als Topping obendrauf gegeben. Dazu noch einige Kakao-Nibs und frische Minze. Fertig ist das erfrischende und cremige Frühstück voller Ballastoffe und gesunder Kohlenhydrate. Durch die Haferflocken und Chia-Samen hält es lange satt und schmeckt einfach nur traumhaft vanillig. 🙂

*Alina*

Vanilla-Overnight-Oats mit Chia-Pudding

ein super schnelles Frühstück, dass ihr bereits am Vorabend vorbereiten könnt und am Morgen nur noch mit frischen Früchten aufpeppen müsst. 

Zutaten

Für die Overnight-Oats:

  • 40 Gramm Haferflocken zarte
  • 150 Gramm Magerquark
  • 200 ml Wasser
  • Gewürze nach Wahl (Vanille, Oatmealspice)
  • 10 Gramm Vanille-Proteinpulver (optional)

Chia-Pudding:

  • 2 EL Chia-Samen
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Joghurt
  • Bourbon-Vanille

Toppings:

  • Erdbeeren
  • Kakao Nibs

Anleitungen

  • Für die Vanilla-Overnight-Oats  am Abend etwa 40 Gramm Haferflocken mit 200 ml Wasser und 150 Gramm Magerquark glatt rühren. Mit Oatmeal-Spice Bourbon-Vanille-Pulver abschmecken.
  • Als kleines Extra gebe ich gerne noch 10 Gramm meines liebstes Vanille-Protein Pulvers dazu
  • Für die Chia-Pudding Schicht 2 EL Chia-Samen mit etwa 2 EL Wasser und 2 EL Joghurt anrühren. Mit Bourbon-Vanille-Pulver abschmecken. Das ganze ist sehr flüssig, wird aber über Nacht zu einem schönen Pudding, da die Chia Samen aufquellen.
  • Am Morgen mit frischem Obst, z.B. Erdbeeren toppen und mit Kakao Nibs, Minze o.ä. perfektionieren. Guten Appetit.

 

 

Unsere Bewertung
Hier Rezept bewerten:
[Total: 0 Average: 0]
Folge:

Kommentar verfassen


Reis entdecken

English EN German DE