05/14/2017 BakingLifeStories 0Comment

Baked Oatmeal mit Erdbeeren – Haferbrei, Porridge, Oatmeal…egal wie man es nennt. Es ist einfach super lecker, vielfältig und absolut im Trend. Neben dem klassischen Müsli ist es auch bei mir im Standard-Repertoire für das schnelle Frühstück. 

Ein Rezept für Overnight-Oats findet ihr bereits in meinen Rezepten. Heute folgt ein Baked Oatmeal mit frischen Erdbeeren. Natürlich muss man für ein Baked Oatmeal eher mehr Zeit aufwenden. Mit dem richtigen Timing ist es aber dennoch für das Frühstück vor einem Arbeitstag geeignet. Einfach morgens als allererstes das Oatmeal vorbreiten und in den Backofen stellen. Dann mit viel Vorfreude auf das leckere Frühstück ins Bad hüpfen und dann danach genießen. 

Und so geht’s:

Für das Baked Oatmeal benötigt ihr nur:1 mittelgroße Banane, 40-50 Gramm Haferflocken, 1 Ei (oder nur Eiklar), 70 ml Hafermilch, 1 TL Zimt, Leinsamen und Chiasamen sowie etwas Backpulver. Meine Geheimzutat ist das Oatmeal-Spice von JustSpices, dass bei mir tatsächlich in jedem Oatmeal landet. Optional machen sich auch 10 Gramm Vanille-Protein Pulver super in eurem Baked Oatmeal. Wem die Süße der Banane nicht ausreicht kann gerne noch Süßungsmittel zugeben.

Nachdem ihr die Banane zermatscht habt kommen einfach alle anderen Zutaten dazu und alles kommt in eine kleine Auflaufform. Obendrauf kommt eurer Obst und dann ab in den Backofen für 20 Minuten bei etwa 160 °C Umluft.

Und hier das Rezept in aller Ausführlichkeit:

Drucken
Baked Oatmeal mit Erdbeeren

Haferbrei, Porridge oder Oatmeal - fast jeder liebt es. Probiert es doch auch mal mit einem leckeren Baked Oatmeal aus dem Backofen. Super einfach und super schnell.

Zutaten
  • 1 Banane
  • 40-50 Gramm Haferflocken
  • 1 Ei (oder auch nur das Eiklar)
  • 70 ml Milch
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Leinsamen
  • 1 TL Chia-Samen
  • 1 TL Oatmeal-Spice von Just Spices
  • 1 TL Backpulver
  • Optional: Süßungsmittel
  • Optional: 10 Gramm Vanille Whey-Protein Pulver
Zubereitung
  1. Ofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Banane mit einer Gabel zermatschen und in eine Rührschüssel geben. 

  2. Alle anderen Zutaten und Gewürze dazugeben und vermengen mit eine homogene Masse entstanden ist. 

  3. Die Bananen-Hafermasse in eine kleine Auflaufform geben. Erdbeeren waschen, vom Grün befreien und klein schneiden. Beeren auf der Masse verteilen und das Oatmeal etwa 20 Minuten backen.

  4. Nach der Backzeit etwa 10 Minuten auskühlen lassen. Je nach Wunsch mit Nussmus, weiteren Früchten dekorieren oder einfach pur genießen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *