Home » Food & Recipes » gesund Kochen » FitFood // schnelles Rezept für vegane Linsenbolognese

FitFood // schnelles Rezept für vegane Linsenbolognese

Fitnessfood_vegane_Linsenbolognese_vegane-Bolognese_gesundleben_Bakinglifestories.com

Bolognese ist einfach absolutes Soulfood – im Herbst, im Winter und im Frühling. Nur im Sommer vielleicht nicht unbedingt, da esse ich doch lieber einen bunten Salat. Aber jetzt aktuell bekomme ich von Nudelgerichten und leckerer Bolognesesoße gar nicht genug. Damit es aber nicht immer „fleischig“ zugeht, habe ich heute ein veganes Linsenbolognese-Rezept für euch. Und das Beste: alles steht innerhalb von 15 Minuten auf dem Tisch.

Ist das nicht traumhaft? Perfektes Feierabend- und After-Workout Essen, denn nach dem Training bin ich absolut kein LowCarb Verfechter.

VEGANE LINSENBOLOGNESE

Zutaten:

(für 2 Personen)

  • 150 Gramm rote Linsen
  • 1 EL Kokosöl
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 6-7 Mini-Romana Tomaten
  • Salz, Pfeffer, Paprika scharf, Cayennepfeffer
  • frische Kräuter (Rosmarin, Italienische Kräutermischung)
  • 120 Gramm Spaghetti (z.B. Linsen-Vollkorn-Reis Spaghetti)
  • Parmesan

Zubereitung:

  1. Zwiebeln schälen und fein hacken. Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.
  2. 1 EL Kokosöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Auf mittlere Hitze herunterdrehen und die roten Linsen dazugeben. Kurz mit andünsten.
  3.  Mit 300 ml Gemüsebrühe angießen, aufkochen und dann 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. 
  4. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Hälfte der Tomaten mit in den Topf geben.
  5. Alles kräftig mit Salz, Pfeffer, Paprika, Cayennepfeffer und Chili würzen. Die Linsen sind ohne Gewürze recht geschmacklos, daher sollte hier wirklich kräftig gewürzt werden. Ein Tipp von mir ist das Sporty Spice Gewürz von Just Spices* (Werbung, unbezahlt)
  6. In der Zwischenzeit die Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung kochen.
  7. Frische Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Spaghetti mit Linsenbolognese anrichten und mit frischen Kräutern und den restlichen Tomaten garnieren. Dazu passt frisch gehobelter Parmesan. 
Fitnessfood_vegane_Linsenbolognese_vegane-Bolognese_gesundleben_Bakinglifestories.com

Vegane Linsenbolognese

veganes Fittness-Food – in nur 15 Minuten
Portionen: 2 Personen
Autor: BakingLifeStories

Zutaten

  • 150 Gramm rote Linsen
  • 1 EL Kokosöl
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 6-7 Mini-Romana Tomaten
  • Salz Pfeffer, Paprika scharf, Cayennepfeffer
  • frische Kräuter Rosmarin, Italienische Kräutermischung
  • 120 Gramm Spaghetti z.B. Linsen-Vollkorn-Reis Spaghetti
  • Parmesan

Anleitungen

  • Zwiebeln schälen und fein hacken. Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.
  • 1 EL Kokosöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Auf mittlere Hitze herunterdrehen und die roten Linsen dazugeben. Kurz mit andünsten.
  • Mit 300 ml Gemüsebrühe angießen, aufkochen und dann 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Hälfte der Tomaten mit in den Topf geben.
  • Alles kräftig mit Salz, Pfeffer, Paprika, Cayennepfeffer und Chili würzen. Die Linsen sind ohne Gewürze recht geschmacklos, daher sollte hier wirklich kräftig gewürzt werden. Ein Tipp von mir ist das Sporty Spice Gewürz von Just Spices* (Werbung, unbezahlt).
  • In der Zwischenzeit die Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung kochen.
  • Frische Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Spaghetti mit Linsenbolognese anrichten und mit frischen Kräutern und den restlichen Tomaten garnieren. Dazu passt frisch gehobelter Parmesan.

Dir gefällt was du hier siehst?  Folge mir auf FacebookInstagram oder Pinterest für neue Rezepte und mehr. Schreib mir, wenn du Fragen hast.

Unsere Bewertung
Hier Rezept bewerten:
[Total: 1 Average: 5]
Folge:

Kommentar verfassen


Reis entdecken