10/11/2017 BakingLifeStories 0Comment

Mango Frischkäse Torte – klingt nach Sommer oder? Genau deswegen musste ich diesen Leckerbissen wohl auch backen – ich wollte mir ein Stückchen Sommer zurückholen. Oder schwelge ich schon in Vorfreude auf meinen anstehenden Kambodscha Urlaub, in dem es Mangos und Papayas und alle anderen tollen Früchte in Massen gibt? Ich weiß es nicht – ist aber auch egal. Diese Mango Frischkäse Torte war absolut göttlich und bringt auf jeden Fall ein Stückchen Sommer auf dem Teller. Eine ähnliche Torte habe ich übrigens auch schon mit Blaubeeren gezaubert (hier)

Mango-Frischkäse Torte (2)_lzn

Vorfreude ist die schönste Freude

Wo wir aber schon bei meinem Urlaub sind…muss ich nun doch ein wenig meine Vorfreude zum Ausdruck bringen, denn am 31.10. geht es schon los – nur noch 3 Wochen, 21 Tage, etwa 500 Stunden…und ich sitze mit einer absoluten tollen Reisebegleiterin im Flieger in Richtung Paradies. Ich kann es kaum erwarten und lese mich schon fleißig in meinen Reiseführer ein. 2 einhalb Wochen Rundreise in Kambodscha stehen an, danach noch 4 Tage in Thailands Metropole Bangkok. Ich freue mich auf einsame Inseln und wohnen im Baumhaus, aber auch auf Großstadt-Feeling im 5 Sterne Hotel zum Abschluss. Das leckere Essen kenne ich ja schon aus Thailand und freue mich unglaublich auf frische Mango, leckere Currys und auf das thailändische Nationalgericht Pad Thai – davon werde ich in Bangkok wohl genug bekommen. 

Leider weiß ich noch nicht genau wie ich es mit dem Blog hier handhaben werde. Eventuell bereite ich 3-4 Rezepte und Posts vor – aber auf Instagram & Co.wird es wohl eher Köstlichkeiten aus der Küche Asiens zu sehen geben. Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel 🙂

Erfrischende Mango-Torte wird es dort wohl nicht geben – umso besser dass es diese jetzt schon gibt. Als Grundlage für die Torte benötigt ihr einen fluffigen Biskuitboden. Darauf kommt eine Schicht aus Mango-Frischkäse Creme, getoppt mit fruchtigem Mangopüree als krönenden Abschluss. Starten wir also mit dem Biskuitboden. 

Mango-Frischkäse Torte (4)_lzn

Mango-Frischkäse Torte (3)_lzn

Grundrezept- Biskuitboden: 

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 3 Esslöffel heißes Wasser
  • 80 Gramm feiner Backzucker
  • 1 Prise Salz
  • 80 Gramm Mehl
  • 40 Gramm Speisestärke
  • 1 Teelöffel Backpulver

Zubereitung:

  1. Backofen auf 190°C Ober-Unterhitze vorheizen. Den Boden einer Springform mit Backpapier belegen oder einfetten. (die Ränder der Springform aber keinesfalls einfetten!)
  2. Die Eier mit dem Wasser auf höchster Stufe rund 8 Minuten hellschaumig aufschlagen. Dabei langsam den Zucker sowie das Salz einrieseln lassen.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver in eine separate Schüssel sieben. Die Mehlmischung nach und nach zu der Eiercreme geben. Ich füge das Mehl im in zwei aufeinander folgenden Ladungen hinzu und hebe es nur vorsichtig mit dem Teigschaber unter. 
  4. Den Biskuitteig sofort in die Springform geben, glattstreichen und etwa 20-25 Minuten backen bis er goldgelb ist. Dann die Backofentüre öffnen und den Ofen ausmachen. Weitere 5 Minuten im langsam abkühlenden Ofen stehen lassen, damit der Biskuit nicht „erschrickt“ und zusammenfällt. Der Biskuit sollte dann gut abkühlen bevor er weiter verarbeitet wird.

Mango-Frischkäse Torte (1)_lzn

Mango Frischkäse Torte

Zutaten:

  • 1 Biskuit-Boden
  • 500 Gramm Frischkäse
  • 2 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Päckchen Zitronen Götterspeise
  • 4 Blatt Gelatine
  • 8 EL Zucker
  • 250 ml Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 2-3 Mangos
  • 1 TL Xanthan (oder anderes Verdickungsmittel)

Zubereitung:

  1. Götterspeise mit einer Tasse kaltem Wasser in einen Top geben und quellen lassen. Nach 10 Minuten mit 4 EL Zucker erhitzen (aber nicht kochen) und wieder abkühlen lassen.
  2. Frischkäse mit 4 EL Zucker, Zitronensaft und 1 Päckchen Vanille-Zucker cremig rühren. Die abgekühlte Götterspeise unterrühren. die Creme in zwei Hälften teilen. 
  3. Mangos schälen, in Stücke schneiden und fein pürieren. 2/3 des Pürees unter die eine Hälfte der Creme rühren. 
  4. 4 Blatt Gelatine mit einer Tasse kaltem Wasser in einen Top geben und quellen lassen. Nach 10 Minuten das Wasser abgießen, die Gelatine leicht ausdrücken und im Topf erhitzen. 2 EL der Mangocreme unter die Gelatine rühren. Dann die Gelatine zur Creme geben und unterrühren.
  5. Sahne mit dem restlichen Vanille-Zucker und Sahnsteif sehr steif schlagen und jeweils die Hälfte unter die beiden Cremes ziehen. 
  6. Den Biskuitboden mit einem Tortenring fixieren und die beiden Cremes abwechselnd auf den Boden geben. Mit einer Gabel leicht verswirlen. 
  7. Das restliche Mangopüree mit 1 TL Xanathan aufschlagen und auf die Creme geben. Den Kuchen mind. 4 Stunden oder über Nacht kalt stellen. 

Guten Appetit !!

Mango-Frischkäse Torte (5)_lzn

Du willst noch mehr Rezepte? Folge mir auf Facebook,  Instagram oder Pinterest für neue Rezepte und mehr. Schreib mir, wenn du Fragen hast.

*Alina*

 

Mango Frischkäse Torte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.