10/08/2017 BakingLifeStories 2Comment

Orangen-Mohn Gugelhupf – Der Gugelhupf ist ein echter Klassiker. Ihn gibt es in allen Variationen, vom „einfachen“ Marmorkuchen, über nussige Leckerbissen bis hin zum gefüllten Gugel, der dann wohl etwas gehaltvoller ist.  Bei mir soll es heute aber ein Orangen-Mohn Gugelhupf werden, den diese Kombi hat es mir seit ein, zwei Wochen wirklich angetan. Entdeckt bei einer lieben Arbeitskollegin, die einen Orangen-Mohn Kastenkuchen für ihren Geburtstag gebacken hatte, musste ich ihn einfach auch selbst testen. 

Happy Birthday kochtopf.me

Warum als Gugelhupf? Nunja – ganz einfach, Zorra feiert ihren 13. Bloggeburtstag und da lasse es mir nicht nehmen an ihrem Blog-Event teilzunehmen. Die liebe Hobbybäckerin teilt jetzt bereits seit 2004 ihre Rezepte auf www.kochtopf.me und hat auch regelmäßige Blog-Events für alle Back- und Kochbegeisterten ins Leben gerufen. Bei ihrem Geburtstags-Blog-Event geht es um den beliebten Gugelhupf, den diesen hat sie für das Jahr 2017 als Trendfood auserkoren. Alle Infos zum Event und auch alle anderen wunderbaren Gugelhupf-Rezepte findet ihr hier:

 
Blog-Event CXXXV - Gugelhupf (Einsendeschluss 15. Oktober 2017)

Nun aber zum Orangen-Mohn Gugelhupf

Für mich klang diese Kombi anfangs etwas merkwürdig, aber als bekennende Mohn-Liebhaberin habe ich natürlich ein Stück vom leckeren Geburtstags-Kuchen meiner Kollegin probiert. Dann noch ein zweites…und am liebsten hätte ich noch ein drittes genommen, aber man muss ja auch den anderen noch etwas übrig lassen. Einen klassischen Mohnkuchen mit Streuseln findet ihr übrigens bereits in meiner Sammlung (hier)

Da kam es also ganz passend, dass auch bei mir am Wochenende ein Geburtstag anstand für den ich einen Kuchen mitbringen sollte. Nachdem ich bei den letzten Feiern meines Schwagers in Spee und seiner Freundin immer meine liebsten Zimtschnecken mitgebracht habe (die lieben sie eben auch sehr) musste es diesmal etwas anderes sein. Da kam der Orangen-Mohn Kuchen wie gerufen. 

Orangen-Mohn-Gugelhupf (1)_lzn

Orangen-Mohn-Gugelhupf (4)_lzn

Die Zutaten sind recht übersichtlich, denn eigentlich ist der Kuchen kein Hexenwerk, sondern nur eine Erweiterung eines ganz normalen Rührkuchens. Wenn ihr den Kuchen in einer Kastenform macht, dann halbiert einfach die Menge aller Zutaten. 

Für einen Gugelhupf braucht ihr:

  • 2 unbehandelte Bio-Orangen
  • 350 Margarine (ich habe Lätta Extra Fit genutzt um etwas Fett zu sparen)
  • 1 Päckchen Vanille Zucker
  • 300 Gramm Zucker
  • 6 Eier
  • 650 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Packung Mohn-Back
  • 150 Gramm Puderzucker

Zubereitung:

  1. Als Erstes eine der Orangen gründlich waschen und die Schale dünn abreiben.
  2. Beide Orangen halbieren und mit einer Zitruspresse auspressen.
  3. Margarine, Vanille-Zucker, die Orangenschale und den Zucker mit den Schneebesen eurer Rührmaschine cremig rühren.
  4. Eier einzeln jeweils 1 Minute einrühren. Mehl und Backpulver vermengen und abwechselnd mit 150 ml Orangensaft einrühren.
  5. Jetzt den Teig halbieren. Unter eine Hälfte das Mohn-Back rühren.
  6. Teige abwechselnd in eine gefettete und mit Mehl ausgestreute Gugelhupfform oder eine Silikon Gugelhupf-Form (meine findet ihr hier) füllen und mit einer Gabel marmorieren.
  7. Kuchen im vorgeheizten Backofen bei Ober- Unterhitze 160 °C etwa 60-70 Minuten backen (Stäbchenprobe).
  8. Kuchen aus dem Backofen nehmen und etwa 15 Minuten abkühlen lassen. Vorsichtig aus der Form stürzen. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  9. 150 Gramm Puderzucker in eine Schüssel sieben. 2-3 Esslöffel des restlichen Orangensaft dazugeben und beide Zutaten zu einem dicken Guss verrühren. Guss auf dem Kuchen verteilen und mindestens 1 Stunde trocknen lassen.

Orangen-Mohn-Gugelhupf (2)_lzn

Orangen-Mohn-Gugelhupf (5)_lzn

 

Du willst noch mehr Rezepte? Folge mir auf Facebook,  Instagram oder Pinterest für neue Rezepte und mehr. Schreib mir, wenn du Fragen hast.

*Alina*

 

*Hinweis: Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links.Das bedeutet, dass ich eine Provision bekomme, wenn ihr über diesen Link etwas bestellt. Für euch ändert sich jedoch nicht am Preis des Produkts!

Orange Poppy Seed Bundt Cake

Orange Mohn Gugelhupf

2 thoughts on “Orangen-Mohn Gugelhupf

  1. Doch die Kombi kann ich mir gut vorstellen, kein Wunder du konntest nicht mehr aufhören zu essen. 😉 Vielen lieben Dank fürs Mitfeiern und die lieben Worte.

    1. Hallo liebe Zorra:-)

      Lieben Dank, dass du vorbeischaust!! Es sind schon sooo tolle Rezepte zusammengekommen bei deinem Blogevent. Einfach klasse.
      Dir noch ein schönes Wochenende.

      Liebe Grüße

      Alina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *