Home » Food & Recipes » gesund Backen » Weihnachtsbäckerei: Gesunder Gewürzkuchen mit Reismehl

Weihnachtsbäckerei: Gesunder Gewürzkuchen mit Reismehl

Weihnachtsbäckerei: Gesunder Gewürzkuchen mit Reismehl

Heute gibt es ein Rezept für gesunden Gewürzkuchen mit Reismehl und Nüssen. Perfekt für die Weihnachtszeit. 

Mit winterlichen Gewürzen wie Kakao, Zimt & Kardamom kommt er fast nur mit Kokosblütenzucker und Birkenzucker aus. Mandelmilch, Magerquark und Kokosöl sorgen für die perfekte Saftigkeit und der Apfel perfektioniert den Weihnachtskuchen.

gesunder Gewürzkuchen mit Reismehl
gesunder Gewürzkuchen mit Reismehl

Viel Spaß mit dem Rezept: 

Gesunder Gewürzkuchen mit Apfel

Zutaten: 

  • 135 Gramm Vollkorn-Reismehl (meins ist von Reishunger)
  • 75 Gramm Dinkelmehl
  • 100 Gramm gemahlene Nüsse (Haselnüsse/Mandeln im Mix)
  • 3 EL Kakopulver
  • 2 TL Zimt
  • 1/2 TL Kardamom
  • 1/2 TL Vanille
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 50 Gramm Birkenzucker (Xylit)
  • 50 Gramm Kokosblütenzucker
  • 2 EL Zuckerrübensirup
  • 160 ml Mandelmilch (ungesüßt)
  • 70 ml Kokosöl
  • 1 EL Apfelessig
  • 1/2 TL Flohsamenschalen
  • 70 Gramm Magerquark
  • 1 großer Apfel
  • gehobelte Mandeln für die Deko

Zubereitung: 

  1. Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen. Eine Gugelhupfform einfetten und mit Mehl bestäuben.
  2. Alle trockenen Zutaten wie die Mehle, Nüsse, Kakao, Gewürze, Backpulver, Flohsamenschalen und Zucker in einer Schüssel vermengen.
  3. Die Mandelmilch mit dem Apfelessig und dem Sirup verrühren bzw. warten bis sich der Sirup vollständig gelöst hat. Magerquark zur Milchmischung zugeben und kurz mit dem Schneebesen zu einer glatten Masse verrühren.
  4. Die trocknen Zutaten und das Rapsöl nun nach und nach zu den flüssigen Zutaten geben und mit einem Schneebesen kurz miteinander verrühren.
  5. Den Apfel waschen, schälen und entkernen. In kleine Stücke schneiden und unter den Teig heben. Den Teig in die Form geben und ca. 45 Minuten backen. Eventuell in den  letzten 10 Minuten mit Alufolie bedecken, damit er nicht zu dunkel wird.
  6. Den Kuchen nach dem Backen kurz in der Form stehen lassen. Nach etwa 5 -10 Minuten vorsichtig mit einem Teigschaber testen ob er sich gut löst. Beim servieren mit gehobelten Mandeln bestreuen. Die passen einfach perfekt dazu. 

und hier kommt noch die Druckversion

Gesunder Gewürzkuchen mit Apfel

Ein gesünderer Kuchen für die Adventszeit und Weihnachten. Mit gesundem Reismehl, Nüssen und Mandelmilch.

Portionen: 1 Gugelhupfform
Autor: BakingLifeStories
Zutaten
  • 135 Gramm Vollkorn-Reismehl (meins ist von Reishunger)
  • 75 Gramm Dinkelmehl
  • 100 Gramm gemahlene Nüsse (Haselnüsse/Mandeln im Mix)
  • 3 EL Kakopulver
  • 2 TL Zimt
  • 1/2 TL Kardamom
  • 1/2 TL Vanille
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 50 Gramm Birkenzucker (Xylit)
  • 50 Gramm Kokosblütenzucker
  • 2 EL Zuckerrübensirup
  • 160 ml Mandelmilch (ungesüßt)
  • 70 ml Kokosöl
  • 1 EL Apfelessig
  • 1/2 TL Flohsamenschalen
  • 70 Gramm Magerquark
  • 1 großer Apfel
  • gehobelte Mandeln für die Deko
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen. Eine Gugelhupfform einfetten und mit Mehl bestäuben.

  2. Alle trockenen Zutaten wie die Mehle, Nüsse, Kakao, Gewürze, Backpulver, Flohsamenschalen und Zucker in einer Schüssel vermengen.

  3. Die Mandelmilch mit dem Apfelessig und dem Sirup verrühren bzw. warten bis sich der Sirup vollständig gelöst hat. Magerquark zur Milchmischung zugeben und kurz mit dem Schneebesen zu einer glatten Masse verrühren.

  4. Die trocknen Zutaten und das Rapsöl nun nach und nach zu den flüssigen Zutaten geben und mit einem Schneebesen kurz miteinander verrühren.

  5. Den Apfel waschen, schälen und entkernen. In kleine Stücke schneiden und unter den Teig heben. Den Teig in die Form geben und ca. 45 Minuten backen. Eventuell in den  letzten 10 Minuten mit Alufolie bedecken, damit er nicht zu dunkel wird.

  6. Den Kuchen nach dem Backen kurz in der Form stehen lassen. Nach etwa 5 -10 Minuten vorsichtig mit einem Teigschaber testen ob er sich gut löst. Beim servieren mit gehobelten Mandeln bestreuen. Die passen einfach perfekt dazu. 

gesunder Gewürzkuchen mit Reismehl

Dir gefällt was du hier siehst?  Folge mir auf FacebookInstagram oder Pinterest für neue Rezepte und mehr. Schreib mir, wenn du Fragen hast.

Anzeige | Dieser Beitrag enthält Verlinkungen und Markennennungen und ist daher als Werbung zu deklarieren. 

Folge:

Kommentar verfassen


Reis entdecken