Rezept für Lebkuchen-Cupcakes mit Vanillefrosting

Rezept für Lebkuchen-Cupcakes mit Vanillefrosting

Schön dass ihr auch im neuen Jahr noch auf der Suche nach leckeren Rezepten seid. Heute gibt es ein Rezept für Lebkuchen-Cupcakes mit Vanillefrosting. Klingt schonmal gut? Zuerst aber das allgemeine Neujahrs-Geplänkel: 

Ich hoffe ihr seid gut ins neue Jahr gestartet und hatte schöne Feiertage und eine spitzenmäßige Silvesterparty. Meine Feiertage waren recht ruhig und das ist auch ganz wunderbar so. Ich mag es an diesen Tagen einfach nur gemütlich mit der Familie und guten Freunden zusammen zu sitzen. Natürlich gibt es da auch einiges zu essen und ich könnte euch ganz wunderbare Menü’s zeigen. Allerdings habe ich die Weihnachtstage fast Social-Media frei verbracht und nicht mein ganzes Essen fotografiert – das darf doch auch mal sein, oder?

Was sich allerdings trotz der “ruhigen Nummer” nicht geändert hat, ist das ich viel in der Küche stand und jede freie Minute damit verbracht habe etwas schönes zu zaubern. Etwas spät – aber besser als nie kommt nun also ein Rezept, dass wohl eigentlich in die Vor-Weihnachtszeit gehört. Aber ich möchte es euch dennoch nicht vorenthalten. Schließlich ist es ja auch im Januar noch kalt und eisig. So ein Lebkuchen-Cupcake mit einer Tasse Glühwein oder auch Kaffee kommt also auch nach Weihnachten noch gut.

Lebkuchen-Cupcakes

Lebkuchen-Liebe

Lebkuchen sind ja (leider) wirklich eine Schwäche von mir. Sie sind einfach so furchtbar lecker und bringen mir wohl jedes Jahr das eine oder andere Kilo auf die Hüfte. Das ist es mir aber absolut wert, dafür geht es dann nach den Feiertagen einfach 2 mal öfter joggen. Schließlich beginnt im Frühjahr meist die Vorbereitung auf den einen oder anderen 10km Volkslauf. Die 2 extra Kilo durch Lebkuchen gehen also klar…

Cupcakes habe ich tatsächlich schon recht lange nicht mehr gebacken. Besonders in letzter Zeit lachen sie mich aber von allen Social Media Kanälen an…als wöllten sie sagen “Alina, du hast schon viel zu lange keine Cupcakes mehr gebacken”. Da bin ich also nun…und folge dem Drang. Sie sind aber eben auch immer so hübsch:

Lebkuchen-Cupcake

Lebkuchen-Cupcakes

Rezept für Lebkuchen-Cupcakes mit Vanillefrosting

Zutaten:

  • 250 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Zucker
  • 20 Gramm Backkakao
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 2 Lebkuchen (ich nehme gerne die runden brauen mit Schoki)
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 120 Gramm weiche Butter
  • 1 Ei
  • 120 ml Milch

Für das Frosting:

  • 200 Gramm Doppelrahm-Frischkäse
  • 50 ml Sahne
  • 60 Gramm Puderzucker
  • 1 EL Vanille-Puddingpulver

Zubereitung:

Muffins:

  1. Ofen auf 180°C vorheizen. Alle trockenen Zutaten vermischen.
  2. Ei, Milch und die weiche Butter hinzugeben und zu einem zähen Teig rühren. Nicht zu lange rühren.
  3. Muffinförmchen in den Mulden eurer Muffin-Backform verteilen und den Teig mit Hilfe von 2 Esslöffeln hineinfüllen.
  4. Die Muffins für 20 Minuten backen, herausnehmen (Stäbchenprobe machen) und vollständig abkühlen lassen.

Frosting: 

  1. Frischkäse mit dem Rührbesen eurer Küchenmaschine kurz aufschlagen.
  2. Den gesiebten Puderzucker und das Vanille-Puddingpulver hinzugeben und nochmals eine Minuten aufschlagen.
  3. Zum Schluss die Sahne hinzugeben und kurz auf höchster Stufe schlagen bis die Creme schön glatt ist. Wenn die Creme zu weich ist – einfach kurz im Kühlschrank lagern.
  4. Die Frosting-Creme in eine Spritzbeutel füllen und die Muffins kreisförmig mit der Creme dekorieren. Ich habe im Anschluss noch bronzefarbene Zucker-Nibs darüber gestreut. Ihr könnt eure Cupcakes aber auch mit Mini-Lebkuchen dekorieren. 

 Guten Appetit.

Eure Alina

Du willst noch mehr Rezepte? Folge mir auf Facebook,  Instagram oder Pinterest für neue Rezepte und mehr. Schreib mir, wenn du Fragen hast.

[foogallery id=”3185″]

 

Lebkuchen-Cupcakes

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.