Mein erster Blog-Geburtstag – Blog-Event Party

Mein erster Blog-Geburtstag – Blog-Event Party

 

  Hoooray, Ihr Lieben, BakingLifeStories hat Geburtstag!

Schon ein ganzes Jahr ist es her, dass mein erster Beitrag am 31.01.207 live ging. Es war die Linzertorte meiner Großmutter, die ich für meinen ersten Beitrag gewählt hatte und diese Entscheidung habe ich nie bereut. Seitdem sind inzwischen 111 weitere Beiträge gefolgt (uuups auch noch eine Schnapszahl) – die meisten davon mit leckeren Backrezepten für Kuchen, Torten, Hefegebäck und Brot.

 BakingLifeStories-2017

Ein Jahr voller Erkenntnisse

In diesem Jahr ist unglaublich viel passiert und nur der Gedanke an eure lieben Kommentare sowie der Zuspruch von Freunden und Familien lassen mir Freudestränen in die Augen steigen. Ich habe in diesem Jahr unglaublich liebe Menschen kennengelernt und viel neues gelernt. Beispielsweise habe ich mich ernsthaft mit dem Thema Food-Fotografie auseinander gesetzt. Daher findet in diesem Post auch meine liebsten Fotos der Rezepte aus dem letzten Jahr. 

 BakingLifeStories-2017-2

 

Aber damit ist es nicht getan, denn ich möchte DANKE sagen. 

DANKE

…für jeden einzelnen Leser

…für jeden lieben Kommentar

…dafür das ihr darüber hinweg sehen könnt, dass nicht alle Fotos von Anfang an wirklich sehenswert waren 😀

 

Natürlich muss ein Blog-Geburtstag auch gefeiert werden – mit vielen Rezepten und Geschenken. Dazu starte ich zu meinem ersten Geburtstag auch mein erstes Blog-Event unter dem Motto: 

Suppenzeit – zeigt mir eure liebsten

#suppenlifestories

Bei diesem Motto darf natürlich eine deftige Kartoffelsuppe mit Speck nicht fehlen. Damit sie auch so richtig heimelig und perfekt für mich wird habe ich sie mit Muskat, Lorbeer und einer Prise Zimt verfeinert. Dazu frische Kräuter in groben Mengen. Herausgekommen ist die leckerste Kartoffelsuppe aller Zeiten und sie ist mein Beitrag zum Blog-Event. So lassen sich die kalten und dunklen Tage im Januar doch wunderbar aushalten…

Kartoffelsuppe mit Speck

Cremige Kartoffelsuppe mit Speck
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
30 Min.
Arbeitszeit
40 Min.
 
Portionen: 4 Portionen
Autor: BakingLifeStories
Zutaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 kg Kartoffeln
  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • 100 Gramm geräucherter Speck (in Streifen)
  • 10 Gramm Butter
  • 2-3 TL Gemüsebrühe
  • 1 Msp. Muskatnuss
  • 2-3 Lorbeerblätter
  • 1/2 TL Zimt
Zubereitung
  1. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Suppengrün waschen und in grobe Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Butter in einem großen Topf erhitzen. 

  2. Zwiebeln und Suppengrün in der zerlaufenen Butter andünsten. Kartoffeln zum restlichen Gemüse geben und ebenfalls kurz mit andünsten. Alles mit 1 Liter Wasser und der Gemüsebrühe ablöschen. Muskat und Lorbeerblätter dazugeben. Aufkochen und etwa 20 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. 

  3. Einige Kartoffeln aus der Suppe nehmen und beiseite stellen. Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zimt abschmecken. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Kartoffelstücke und die Hälfte der Frühlingszwiebeln zur Suppe geben und unterrühren. 

  4. Bacon in einer kleinen Pfanne auf höchster Stufe knusprig braten. Kartoffelsuppe in tiefen Tellern mit restlichen Frühlingszwiebeln, Speck und frischer Petersilie anrichten. Dazu passen knusprige Croutons. 

Zu einem Blog-Geburtstag gehören natürlich auch Geschenke – aber nicht für mich, sondern für euch – die Teilnehmer am Blog-Event. Denn eine Kleinigkeit wünsche ich mir von Euch zu meinem Geburtstag: winterliche Suppen-Rezepte, die das Herz erwärmen. Dabei freue ich mich über alle Variationen – die klassische Kürbis-Suppe, Sellerie-Schaumsüppchen, etwas mit Süßkartoffel oder die deftige Gulaschsuppe? Bitte zeigt mir alle eure liebsten Suppenrezepte – hier dürft ihr euch austoben.

Ich bin schon sehr gespannt, welche #SuppenLifeStories da kreiert werden. Eure Ideen und Rezepte sollen natürlich auch belohnt werden. Bei meinen lieben Kooperationspartnern und einigen tollen Sponsoren durfte ich mir einige Geschenke für euch aussuchen. Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle an Reishunger, Berioo Superfoods, Kochform.de, Meine Backbox und Pfeffersack & Söhne. Alle Shops bzw. Websites werden mit viel Liebe und Hingabe betrieben und sind auch ohne dieses Blog-Event eine absolute persönliche Empfehlung. 

Hier kommen eure Gewinne:

1. Gewinn: Reishunger Kennenlernbox

      Kennenlern Box

enthalten sind:

  • Basmati Reis, Bio-Traditional aus Indien (200g)
  • Schwarzer Reis, Bio-Nerone aus Italien (200g)
  • Milch Reis, Bio-Arborio aus Italien (200g)
  • Bio-Risotto Tomate und Basilikum aus Italien (250g)
  • Reisverschluss (1 Stück)

Weitere Details zur Box findet ihr direkt im Reishunger-Shop (hier)

 

2. Gewinn: Emile Henry Kuchen-& Auflaufform mit Wellenrand

gesponsered von Kochform.de, dein Shop für hochwertiges Kochwerkzeug und nützliche Küchenhelfer für alle, die gerne kochen und backen. Alle Details zur Kuchen & Auflaufform gibt es hier.

 

Emile_Henry_Kuchen_Auflaufform

 

Backform aus hochwertiger ofenfester Keramik von Emile Henry. Schön groß und tief und mit nostalgischer Note.

  • Material: hochresistente Ofenkeramik
  • Farbe: granatapfel
  • Durchmesser: 26 cm Höhe 5 cm
  • Fassungsvermögen: 1,4 Liter
  • Temperaturwechselbeständig von -20 bis +250°C
  • darf eiskalt in den heißen Backofen oder in die Mikrowelle
  • geeignet für den traditionellen Backofen und für die Mikrowelle

 

3. Gewinn: Pfeffersack & Söhne Gewürzset

Die edelsten Gewürze der Welt. Abgefüllt in handgearbeitete Keramiktöpfe – das gibt’s nur bei Pfeffersack & Söhne

         Pfeffersack & Söhne

enthalten sind:

  • Tellicherry Pfeffer (hier)
  • Flor de Sal (hier)

4. Gewinn: Berioo Superfoods Mixbox

Gewinnt ein “Glutenfrei Backen” Set von Berioo.de

 

Berioo Mixbox

enthalten sind:

  • 5x Braunhirsemehl
  • 5x Süßlupinenmehl
  • 3x Erdmandelmehl
  • 3x Acai Pulver

Details zu den Produkten findet ihr im Berioo Shop

5. Gewinn: Herbaria Geschenkbox

Entdecke die feine Gewürzwelt auf Herbaria.com 

 Herbaria_BestsellerBox

enthalten sind: 

  • 1 x Wilde Hilde M-Dose 100g
  • 1 x Tango Spice M-Dose 100g
  • 1 x Gaumenschmaus M-Dose 100g
  • 1 x Pizza e Pasta Mühle 50g
  • 1 x Sizilianisches Steinsalz Mühle 100g

 

An dieser Stelle VIELEN DANK an die tollen Sponsoren! Ich freue mich riesig, dass ihr mich unterstützt und meinen ersten Blog-Geburtstag mit mir feiert. 

 

Ihr wollt dabei sein? Dann lest mal schnell die Info’s hier: 

  • ABGELAUFEN–>Bis zum 04.02.2018 suche ich Eure liebsten Suppenrezepte unter dem Motto#SuppenLifeStories, 
  • Mitmachen können alle, generell solltet ihr jedoch über 18 Jahre alt sein oder ihr benötigt die Einverständnis Eurer Eltern, die ihr mir per E-Mail zuschicken könnt
  • Ihr wohnt in Deutschland, Österreich oder der Schweiz
  • Es sind maximal zwei Beiträge pro Teilnehmer zugelassen
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Das Event steht in keinerlei Zusammenhang zu Facebook, Twitter oder anderen Social Media Kanälen
  • Es wäre klasse, wenn Ihr das Event auf Facebook, Twitter & Co teilt – das ist aber selbstverständlich keine Pflicht
  • es sind nur neue Beiträge zugelassen, Archivbeiträge bitte nicht einreichen.

Für Teilnehmer mit Blog:

  • Ihr habt einen Blogbeitrag mit Eurem Rezept
  • Integriert eine Verlinkung auf das Blog-Event hier in Eurem Beitrag
  • Damit ich Eure Beiträge finde, hinterlasst bitte hier unter dem Post einen Kommentar mit dem Link zu Eurem Beitrag

Für Teilnehmer ohne Blog:

  • Ihr habt ein Rezept in Word oder PDF Form mit mindestens einem Food-Foto
  • Schickt mir euer Rezept auf meine Mailadresse: contact@bakinglifestories.com
  • Ich veröffentliche eure Rezepte mit Nennung eures Namens auf Bakinglifestories.com –> hier

Für alle Rezepte und Bilder gilt:

  • Verwendet werden dürfen nur eigene Bilder und Rezepte 
  • Wichtig: Mit der Einreichung Eures Rezeptes erklärt Ihr Euch einverstanden, dass ich Eure Bilder und das Rezept in der Zusammenfassung verwenden darf
  • Solltet Ihr ein Rezept in Anlehnung an ein Rezept aus einem Kochbuch oder von einem anderen Blog verwenden, gebt unbedingt die Quelle an
  • In Euren Beiträge auf Facebook,  Instagram freue ich mich natürlich über den Hashtag #suppenlifestories
  • Ich sammle alle Beiträge auf einem Pinterest-Board: Suppenzeit – Meine liebsten #SuppenLifeStories 

HIER findet ihr den Abschlusspost zum Blog-Event

 

 

Eure Alina

Du willst noch mehr Rezepte? Folge mir auf Facebook,  Instagram oder Pinterest für neue Rezepte und mehr. Schreib mir, wenn du Fragen hast.

Kartoffelsuppe mit Speck

Merken

Folge:

15 Kommentare

  1. Monika
    01/18/2018 / 23:49

    Herzliche Glückwünsche zum Blog Geburtstag ♡

    • 01/26/2018 / 13:48

      Hallo liebe Juliane,

      auch hier nochmal vielen lieben Dank für deine Teilnahme und das tolle Rezept.

      Viele Grüße

      Alina

    • 02/01/2018 / 23:01

      Hallo liebe Conny,

      Vielen Dank auch nochmal an dieser Stelle – schön das du mitmachst!!

      Viele Grüße

      Alina

  2. 01/31/2018 / 17:41

    Hallo Alina,

    vielen Dank für den Hinweis zu deinem Blogevent. 🙂 Das ist mir bisher irgendwie untergegangen. :/
    Wie du schon gesehen hast, haben wir heute eine Käse-Lauch-Suppe mitgebracht – ein Dauerrenner. 🙂
    Alles, alles Gute zum Bloggeburtstag und auf viele weitere. 🙂

    Lg Anna

    • 02/01/2018 / 23:01

      Hallo Susanne,

      Oh wie schön – klasse dass du mitmachst und vielen Dank für die lieben Glückwünsche.
      Auf dass es nächstes Jahr 222 Beiträge sind 😉

      Viele Grüße

      Alina

    • 02/01/2018 / 23:02

      Hallo Jenny,

      Viiielen Viiiielen Dank – schön dass du mitfeierst.

      Liebe Grüße

      Alina

    • 02/04/2018 / 12:11

      Hallo Simone,

      toll das du mitmachst – dein Rezept sieht klasse aus!!

      Liebe Grüße

      Alina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.