Schneller Linsensalat mit Frühlingsgemüse & Feta – #Veggiedienstag

Schneller Linsensalat mit Frühlingsgemüse & Feta – #Veggiedienstag

Und da ist er wieder – der #Veggiedienstag.

Ich habe lange überlegt ob der #Veggiedienstag diese Woche ausfällt, denn ich bin leider gar nicht fit diese Woche, habe starke Kreislaufprobleme und bin definitiv nicht in der Stimmung lange in der Küche zu stehen. ABER: Essen muss ich nun einmal trotzdem, also habe ich die Situation einfach dazu genutzt ein schnelles Abendessen zu zaubern, dass in nur 15 Minuten hergerichtet ist und trotzdem einiges hermacht. Es gibt schnellen Linsensalat mit Frühlingsgemüse & Feta

Frühlingsgemüse (4 von 8)

Die rote Linse…

…kommt übrigens aus der Türkei und Indien. Im Gegensatz zu allen anderen Linsensorten ist sie für den schnellen Hunger super geeignet, denn während viele Linsensorten etwa 40 Minuten köcheln müssen sind rote Linsen schon nach 10 Minuten gar. Warum das so ist? Die roten Linsen sind im Gegensatz zu ihren Verwandten bereits geschält. 

Ähnlich wie andere Linsensorten sind die roten Linsen reich an gesunden Kohlenhydraten und Proteinen. Der hohe Ballaststoffanteil sorgt außerdem dafür dass die Linsen lange sättigen. Optimal also für ein gesundes Abendessen. 

Frühlingsgemüse (6 von 8)

Frühlingsgemüse & Feta

Bei mir gibt’s zu den Linsen einfach ein wenig Frühlingsgemüse, bestehend aus grünem Spargel, Champignons, Tomaten und Avocado. Den Spargel habe ich mit den Champignons kurz 3 Minuten in einer Pfanne gedünstet. Die Tomaten und Avocado habe ich einfach nur klein geschnibbelt. Obendrauf kam noch ein wenig Feta & frische Zitronenmelisse. 

All das passiert natürlich während die Linsen auf dem Herd köcheln, sodass in 15 Minuten das Essen schon fix und fertig auf dem Tisch steht. Natürlich ist das Gemüse im Rezept durch jegliches andere ersetzbar und auch den Feta kann man super durch Ziegenkäse oder einfach körnigen Frischkäse ersetzen. Da fällt mir auf – ganz ohne Käse ist das Rezept sogar vegan

Frühlingsgemüse (7 von 8)

Frühlingsgemüse (8 von 8)

Schneller Linsensalat mit Frühlingsgemüse & Feta

Zutaten:

  • 200 Gramm rote Linsen
  • 1 gehäufter TL Gemüsebrühenpulver
  • 150 Gramm grüner Spargel
  • 2-3 große Champignons
  • 6-7 Mini-Rispentomaten
  • 1/2 Avocado
  • 100 Gramm Feta
  • 1/2 Limette 
  • frische Zitronenmelisse

Zubereitung:

  1. Die Linsen abwiegen und in einem Topf mit 3facher Menge Wasser aufkochen. Gemüsebrühenpulver dazugeben und für 10 Minuten auf kleiner Flamme weiter köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit den grünen Spargel von den holzigen Enden befreien (aber NICHT schälen – das ist beim grünen Spargel nicht nötig), längs halbieren und in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  3. In einer kleinen Pfanne 1 TL Kokosöl erhitzen und Spargel und Champignons 2-3 Minuten dünsten. Herausnehmen und Beiseite stellen.
  4. Tomaten halbieren. Avocado aus der Schale lösen und in mundgerechte Stücke schneiden. 
  5. Wenn die Linsen gar sind, den Topf vom Herd ziehen und kurz abkühlen lassen. Limette halbieren und den Saft einer Hälfte zu den Linsen geben. Mit Salz und Pfeffer gut würzen. 
  6. Linsen auf zwei Tellern mit dem Spargel-Champignon Gemüse anrichten. Tomaten und Avocado darüber geben und alles mit zerbröseltem Feta bestreuen.
  7. 1-2 Zweige Zitronenmelisse waschen und trocken schütteln, fein hacken und die beiden Teller damit bestreuen. 

 

Weitere Rezepte vom #veggiedienstag gibts hier:

Kichererbsen-Karotten Bratlinge

Gebackene Süßkartoffel mit Spinat & Ziegenkäse

Grünkern-Bowl

Pfirsich-Linsen Dal mit Ofengemüse

Blumenkohl-Falafel mit Rote-Bete Hummus

Pasta mit Mangold und schwarzer Karotte

Quinoa mit Butternut & schwarzem Rettich

Lauwarmer Hirsesalat mit pochiertem Ei

Dinkelspaghetti mit Süßkartoffel-Sugo

 

Eure Alina

Du willst noch mehr Rezepte? Folge mir auf Facebook,  Instagram oder Pinterest für neue Rezepte und mehr. Schreib mir, wenn du Fragen hast.

 

 

 

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.