02/16/2017 BakingLifeStories

Letzten Sonntag stand ein Familienbesuch an, also bin ich morgens schon frühzeitig aus dem Bett gepurzelt – einerseits weil mein Wirbelwind aka. Tyson bereits um 7 Uhr wach und in Spiellaune war, andererseits weil noch ein frischer Zopf für den Nachmittag gebacken werden sollte. Also ging es erstmal los zur großen Gassirunde am Sonntagmorgen – inzwischen schon ein geliebtes Ritual von meinem Freund und mir. Leider schaffen wir es aktuell selten zu zweit mit unserem kleinen Liebling Gassi zu gehen. Der Sonntagmorgen ist hier eine Ausnahme und daher genießen wir diese Ausnahme dementsprechend. Meist laufen wir eine große Runde durch…

02/14/2017 BakingLifeStories

Alle reden ja von diesen Superfoods – der neue Trend – die neue Ernährung – diese Lebensmittel halten uns gesund. Ich selbst weiß nicht genau was ich von diesem Modeword „Superfoods“ halten soll, denn eigentlich gab es diese Lebensmittel ja schon immer. Sicher, vor 2 Jahren hat sich noch niemand über Chia-Samen oder Matcha gesprochen – dennoch gab es die guten alten „Superfoods“ auch damals schon und ein Großteil davon war auch schon bekannt. Aber was sind denn diese Superfoods eigentlich? Superfoods sind natürliche, nicht industriell hergestellte oder verarbeitete Lebensmittel, die einen hohen Anteil an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien haben….

02/06/2017 BakingLifeStories

Ich muss ja zugeben: Meine Zimtliebe ist unerschöpflich. Bei mir ist Zimt auf dem morgendlichen Kaffee, im Kuchen und besondern in Hefegebäck zu finden – und zwar über das ganze Kalenderjahr, nicht nur im Winter.  Zimt ist in meinem Haushalt immer vorhanden, meist sogar auf Vorrat und wohl eher in Massen als in Maßen. Dabei achte ich aber auch auf die Qualität – den Zimt ist tatsächlich nicht gleich Zimt. Der Aromastoff Cumarin der in Zimt enthalten ist, ist in größeren Mengen ungesund und kann besonders für Kinder gesundheitliche Folgen haben. Cumarin ist in den verschiedenen Zimt-Arten in unterschiedlicher Konzentration…

02/04/2017 BakingLifeStories 2Comment

Am letzten Samstag war auf dem 30. Geburtstag eines sehr guten Freundes eingeladen. Dort war ich scheinbar nicht die einzige leidenschaftliche Bäckerin, denn eine andere fleißige Bäckerin hat einen perfekten Apfel-Streusel-Kuchen  mitgebracht. Das Rezept habe ich natürlich direkt bei der Bäckerin angefragt (und es wird sicherlich zeitnah folgen), denn dieser Apfel-Streusel-Kuchen war wirklich anbetungswürdig! Nach dieser Leckerei hat mich natürlich am Sonntag nach der Geburtstagsfeier der Backeifer ergriffen, denn Apfelkuchen, Applepie, Apfeltarte & Co. sind wirklich eines meiner Laster. Ich schaffe es auf keiner Feierlichkeit den Apfelkuchen NICHT zu probieren.  In der Hoffnung eine gesündere Variation eines Apfelkuchen zu kreieren habe ich losgebacken…

01/31/2017 BakingLifeStories

Viele würden wohl sehr lange darüber nachdenken, welches wohl der erste Beitrag auf dem eigenen Blog sein soll. Ich habe überhaupt nicht lange nachgedacht, denn es muss natürlich das Rezept sein, dass meine Backliebe in jungen Jahren entfacht hat. 🙂 Es muss der Kuchen sein, den ich von Kindesbeinen an geliebt und sicher zu Genüge genascht habe – und dennoch bekomme ich nie genug von ihm. Ich spreche natürlich von Oma’s Linzertorte! Inzwischen bin ich bei allen Familienfesten (und davon gibt es bei uns viele!) die sogenannte „Linzertorten-Beauftragte“.  Meine Großmutter ist altersbedingt  nicht mehr fit genug um 20-30 Linzertorten pro Jahr…

01/31/2017 BakingLifeStories

  Herzlich Willkommen auf meinem Foodblog BakingLifeStories Mein Name ist Alina und ich wohne in der wunderschönen Region Karlsruhe. Mit BakingLifeStories möchte ich einige der wundervollen Dinge meines Lebens mit euch teilen. Nämlich die Bestandteile meines alltäglichen Lebens die mich zum Lachen, zum Abschalten, zum Genießen aber auch zum Nachdenken bringen – meine LifeStories eben.

behind the lense: Julia Vanessa Utsch Ein großer Bestandteil davon ist  Essen – ja tatsächlich! Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen ist definitiv das Kochen und Backen. Für mich vereint es Genuss, Leidenschaft, Entspannung und Kreativität….